• Was können Sie bei mir erwarten?

     

    Kaum ein Therapeut oder Coach scheint Erfahrung mit dem Thema Misophonie zu haben oder sich damit befassen zu wollen.

    Ich habe mich darauf spezialisiert und arbeite mit Menschen, deren Motivation hoch genug ist, das Problem dauerhaft zu lösen.

     

    "Ich wohne in Österreich/ der Schweiz/ am anderen Ende von Deutschland und will nicht X-mal zu Ihnen reisen müssen."

    Es gibt Klienten, die die Entfernung auf sich nehmen, so oft es nötig ist, sie werden belohnt. Ich hatte auch Klienten, die einmalig "schauen" wollten, was das denn so bringt bei mir, auf diese Art der Zusammenarbeit werde ich in Zukunft verzichten, um die Freude an meiner Berufung zu erhalten.

     

    "Wie viele Sitzungen braucht es denn nun? Ich bin ein eher ungeduldiger Mensch."

    Da ich überdurchschnittlich viel Erfahrung mit dem Thema habe und weiter sammle, kann ich die Dauer der Zusammenarbeit, also den gemeinsamen Weg zum Ziel, statistisch gesehen immer mehr verkürzen. Doch reagiert nicht jeder Mensch gleich schnell auf meine Angebote, Impulse und Methoden, wir sind keine Maschinen, wo einfach die immer gleiche Schraube auszutauschen ist und alles ist gut.

    Was ich Ihnen schon sagen kann, was enorm Zeit spart: Sie müssen mir Ihre Lebensgeschichte nicht erzählen und wir brauchen keine Ursachenforschung zu betreiben. Das ist nicht unhöflich gemeint, es bremst einfach nur den Prozess.

    Wenn Sie also das Gefühl haben, dass ich alles über Ihre Vergangenheit wissen sollte: Nein, das ist nicht so. Wenn Sie das Gefühl haben, Sie müssen unbedingt verstehen, wo das Problem herkommt, um es zu lösen: Nein, in der Regel ist das nicht so.


    "Ich bin mittlerweile eher pessimistisch, ich war schon bei einigen Ärzten, Therapeuten, Coaches, nichts hat geholfen, wer sagt mir, dass das bei Ihnen anders ist?" 

    Wenn Sie zu mir kommen in dem Glauben, dass "es" Ihnen hilft, Hypnose, Methode XY, was auch immer, ist das der falsche Rahmen. Unsere Rollen sind gleichermaßen aktiv, Ihr Engagement, Ihre Neugierde und Bereitschaft, sich neue Erfahrungen zu erlauben und Einsichten zu gewinnen, sind wesentlich für den Erfolg.



    "Können Sie mir denn nicht eine Erfolgsgarantie geben? Dann würde ich mich wohler fühlen."

    Das wäre illegal und unseriös, ich kann den Wunsch jedoch gut verstehen. Daher arbeite ich mit den Menschen, die ich auswähle, solange bis sie frei von Misophonie sind. Für meinen Anteil daran berechne ich vorab ein einheitliches Honorar.


    Wenn Sie nun mehr motiviert als abgeschreckt sind, lassen Sie uns reden.